Französische Literatur

Originalsprachliche Literatur bietet einen Einblick in die Kultur eines Landes und übt die Sprachkenntnisse. Die Veranstaltung "Littérature pour tous" wird sich mit französischen Texten beschäftigen, sowohl mit klassischen als auch mit modernen. Bücher und ihre Autoren werden kurz vorgestellt, und Meinungen ausgetauscht.
Die ausgewählten Texte werden jeweils vorab bekannt gegeben, so dass man sich auf die Abende vorbereiten kann.

Nächster vorgesehener Abend: Donnerstag 4. November 2021


Wir haben uns während der Pandemie lange davor gedrückt, unsere Veranstaltungen online anzubieten, aber jetzt kommen wir nicht mehr ohne die neue Technik aus. So möchte Mireille Gaglio ihren literarischen Abend "Littérature pour tous" zumindest bis Dezember dieses Jahres online anbieten, je nach den Erfahrungen, die wir damit machen, können wir uns danach entscheiden.


Online-Kurse an der VHS Gütersloh

Um an einem Online-Kurs der VHS GT teilnehmen zu können, sind zwei Schritte erforderlich.
1) Zuerst muss man sich in der Software registrieren, damit man an der VHS als Online-Nutzer bekannt ist. Die Software heißt vhs.cloud und man kann sich jederzeit dort online registrieren. Dazu ruft man die Seite "vhs.cloud" auf und lässt sich dort durch einige Schritte leiten.
(Aufruf “VHS.Cloud” → “Registrieren” → “Registrieren als Teilnehme” → Angaben in Formular eingeben → abschicken) Hat man die Registrierung abgeschlossen, bekommt man per mail ein Passwort zugeschickt. Dieses muss man beim ersten Aufruf der Cloud ändern und dann ist man registriert und kann Kurse belegen.
Die Registrierung ist mehrere Wochen gültig.
Wenn Sie also Interesse an unseren Kursen haben und noch nicht bei der VHS registriert sind, sollten Sie das möglichst bald tun. Dann bleibt noch Zeit, eventuelle Probleme zu lösen.

2) Danach kann man sich für diesen Online-Kurs anmelden wie gewohnt bei der VHS, muss dabei aber die e-mail-Adresse angeben, mit der man sich in der Cloud registriert hat.

Bei dfg-Veranstaltungen bitte Anmeldung an wolfgang.hellmeier@dfg.guetersloh.net oder unter 06241 34865 (mit Angabe der e-mail aus der Registrierung).

Ich hoffe, der notwendige Einstieg in die Technik schreckt niemanden von der Teilnahme an den Kursen ab.
Wenn man den ersten Schritt geschafft hat, ergeben sich viele Möglichkeiten, die unsere Kurse auch interessanter machen können.